fbpx

Boot Camp Juni 2017 – Wo stehst Du heute?

By 13. Juni 2017 Januar 17th, 2020 BLOG

Heute am Dienstag, den 13. Juni 2017 endete Tag 2 im Boot Camp Juni. In einem kleinen Kreis konnte Christian erneut seine Fähigkeiten unter Beweis stellen und bereitete eine weitere Gruppe für das nachfolgende Jahrestraining vor. Einige Teilnehmer treffen bereits Ende Juni auf Teilnehmer der vergangenen Boot Camps.
Die Weiterentwicklung der eigenen kommunikativen Fähigkeiten im Hinblick auf die Mitarbeiterführung und die Verbesserung der Kommunikationsleistung insgesamt – unter dieser Überschrift haben im Juni erneut einige Führungskräfte und Unternehmer unter unserem Dach zusammen gefunden. Die beruflichen Inhalte sind bei den meisten unterschiedlich. Bei den täglichen Herausforderungen gleichen sich die Anforderungen oftmals.
Wenn die Kommunikation im Unternehmen stimmt, werden Arbeitsanweisungen präzise formuliert und Aufgaben zielsicher erledigt. Es gelingt den Führungskräften zunehmend mehr, sich auf strategische Aufgaben zu konzentrieren. Indem sie gelernt haben, Arbeit zuverlässiger zu delegieren. Bei der Formulierung dieser Aussagen stimmen mir in meinen Gesprächen Führungskräfte und Unternehmer sofort zu. Die Realität ist mitunter eine andere. Diese Realität sorgt in zunehmendem Maß für schlechte Stimmung und viele Führungskräfte neigen dazu, dass (Fehl-)Verhalten ihrer Mitarbeiter persönlich zu nehmen.

„Nehmen Sie es persönlich, oder würden Sie es lieber persönlich beeinflussen?“

„Führen Sie oder werden Sie (von Ihren Mitarbeitern) geführt?“

„Wollen Sie weiter darauf beharren, dass (Ihre Mitarbeiter) sich verändern, oder sind Sie daran interessiert, wie Sie besser mit deren Verhalten umgehen können?“

Zum Beispiel mit diesen Fragen, starten wir in unserem Boot Camp. Und schon beginnt die Reise in die Welt des (Mitarbeiter-) Coachings. Im Unterschied zum „Bossing“ gelingt die Zusammenarbeit mit Hilfe des Coachings wirksamer. Die Mitarbeiter haben zunehmend mehr das Gefühl, dass ihre eigenen Ideen und Lösungsansätze einen wertvollen Beitrag darstellen. Das wiederum sorgt für gute Gefühle und für vorteilhaftere Entscheidungen.

Wollen Sie wissen, wie das alles bei unseren Teilnehmern ankommt? Nehmen Sie sich kurz die Zeit und schauen sich das unten beigefügte Interview an.

Herzlichst Ihr LEADERMACHER

Oliver Andrees

P.S. Der nächste Termin nach der Sommerpause für den Start in das Jahrestraining ist der 11. und 12. September 2017.

RÜCKRUF-SERVICE